x

20.03.2017 - Markenprofil im Fokus: Bosse Design und Dauphin HumanDesign Group

Würdigung konsequenter Markenführung für die Dauphin HumanDesign Group und Bosse Design: Nominierung für den German Brand Award 2017 in der Kategorie „Industry Excellence in Branding, Office & Stationery“.

Offenhausen, im März 2017 – Eine Marke ist mehr als ein Logo und ein Slogan. Ein stimmiges Gesamtangebot aus Produkt, Dienstleistung, Qualität und Personal formt die Marke. Durch konsequente Markenführung, nachhaltige Markenkommunikation und Emotionen werden Marken lebendig und wecken Begehrlichkeiten beim Kunden.

Hochwertige Produkte und emotionale Kommunikation

Dies wissen auch die Verantwortlichen der Dauphin HumanDesign Group und bei Bosse Design: Seit vielen Jahren kommunizieren sie ihre Botschaften auf konsequente, emotionale Weise an Kunden und Interessenten. Die Produkte werden stets nach höchsten Ansprüchen an Design, Qualität, Nachhaltigkeit und Funktionalität entwickelt und produziert. Diese Ganzheitlichkeit von Angebot und Kommunikation brachte beiden Unternehmensmarken jüngst die Nominierung für den German Brand Award 2017 in der Kategorie „Industry Excellence in Branding, Office & Stationery“ ein.

German Brand Award 2017 kürt Crème de la Crème der deutschen Markenwelt

Der German Brand Award wurde erstmals 2016 vom Rat für Formgebung und dem German Brand Institute ins Leben gerufen. Er ist der erste Wettbewerb, der alle Fachdisziplinen moderner Markenführung abdeckt und damit der Komplexität des Markenmanagements sowie der elementaren Bedeutung der Marke für den Unternehmenserfolg gebührend Rechnung trägt. Über die Vergabe des Awards entscheidet ein unabhängiges Experten-Gremium  aus Wirtschaft und Wissenschaft. Gekürt werden innovative Marken und nachhaltige Markenkommunikation in Deutschland. Bereits die Nominierung gilt als Auszeichnung für Markenkompetenz. Eine Anmeldung im eigentlichen Sinne ist nicht möglich, da durch das einzigartige Nominierungsverfahren nur Marken zur Teilnahme eingeladen werden, die nachweislich durch erfolgreiche Markenführung und -kommunikation in Deutschland auffallen.

Dieses Jahr schickt die Jury 900 Premium-Marken in insgesamt drei Kategorien ins Rennen. In der Kategorie „Industry Excellence in Branding, Office & Stationery“, in der die DHDG und Bosse nominiert sind, werden die besten Produkt- und Unternehmensmarken der 34 wichtigsten Branchen präsentiert. Die Preisträger werden im Juni 2017 im Rahmen einer festlichen Gala in Berlin vorgestellt.