x

05.03.2013 - Referenzbericht: Implenia, Schweiz – Bauen für das Leben

Implenia gilt als das führende Bau- und Baudienstleistungsunternehmen der Schweiz. Für die Neumöblierung des Konzernbereichs Industrial Construction überzeugten „modul space“ von Bosse Design und zwei Stuhlprogramme aus dem Hause Züco die Bauspezialisten mit evidenter Leistungskraft und gutem Design.

Offenhausen, März 2013 – Implenia baut alles, was realisierbar ist: industriell oder traditionell, in die Höhe, in die Tiefe, durch Berge, über Flüsse, Neues, Altes, fürs Wohnen, fürs Arbeiten, für Verkehr und Sicherheit, für Freizeit und Gesundheit, als Generalunternehmer oder als Spezialist. Rund 6.400 Mitarbeiter aus über 50 Nationen arbeiten an über 100 Standorten in der Schweiz und sind darüber hinaus international an ausgewählten Stützpunkten präsent.

Wer so vielseitig aufgestellt ist, braucht eine Büroeinrichtung, die Schritt halten kann; das Möbelsystem „modul space“ von Bosse Design etwa. Unter dem Markendach der Dauphin HumanDesign® Group entwickelte es sich in den letzten Jahren zu einem Allrounder, der insbesondere durch die vielfältigen Oberflächenvarianten individuelle Ausprägung schafft. Lackoberflächen, Melamindekore, Naturholzoberflächen, Glaspaneele in großer Farb- und Variantenauswahl und Fotofolien sind Bestandteil eines bestechend breiten Materialsortiments. Unsichtbare Paneelfixierer, Türbänder mit einstellbarer Dämpfung und leicht gleitende Schubladen-Auszüge machen die „Qualität made in Germany“ bis ins letzte Detail spürbar.

Im renovierten Verwaltungsgebäude des Konzernbereichs Industrial Construction, Spezialist für institutionelle und private Infrastrukturprojekte, stattet „modul space“ die Arbeitsplätze bedarfsgerecht aus und möbliert Pausenräume sowie Konferenzbereiche. Raumhohe Regale mit geschlossenen und farbig-transparenten Fronten fungieren als Raumteiler und strukturieren das Großraumbüro. Sie können flexibel beidseitig als Staufläche genutzt werden. Die farbigen Glaspaneele brechen das stringente Farbkonzept in Weiß, Schwarz und Dunkelgrau wohlpositioniert auf und bringen Frische in die auf funktional-ästhetische Modernität ausgelegten Büros. Der hochwertige Chromrahmen von „modul space“ unterstreicht die zeitlose Eleganz des Möbelsystems, das sowohl im Objekt- als auch im Wohnbereich eingesetzt werden kann.

Der repräsentative Bürodrehstuhl „CuboFlex“ von Züco, auch eine Marke der Dauphin HumanDesign® Group, passt optisch perfekt zum Möbel und lässt sich durch den spannenden Materialmix von Stoff und Leder und den verfügbaren Farben unterschiedlich gestalten. Insbesondere das „Hive“-Gewebe im Stuhlrücken schafft optischen Kontrast und sorgt für perfekten Komfort. Die Dynamik der geschwungenen Rückenlehne überträgt sich direkt auf die Besitzer. Im Pausenbereich sorgt der Steh-/Sitzhocker „Riposo“ von Züco in bunten Farben wie Rot, Blau, Grün für Abwechslung und Erholung.

OBJEKTTELEGRAMM

Objekt: Implenia Industrial Construction, CH-Wallisellen
Innenarchitektur: Alexandra Stadler, B.Sc. Architect Project support, CH-Wallisellen
Mobiliar: modul space von Bosse Design, D-Höxter/Stahle
Bestuhlung: CuboFlex und Riposo von Züco, CH-Rebstein
Hersteller: Dauphin HumanDesign® Group, D-Offenhausen