x

26.10.2015 - Dauphin auf der A+A 2015: Neuheiten für ein ergonomisch ideales Sitzen

Der A+A-Messeauftritt der Dauphin HumanDesign Group GmbH & Co. KG (DHDG) steht im Zeichen der Ganzheitlichkeit: Das Unternehmen zeigt zeitgemäße Lösungen für eine ideale Arbeitsumgebung in Industrie und Büro. Bei den Produkt-präsentationen legt die DHDG besonderes Augenmerk auf den praktischen Einsatz. Mit dem neuen „(at)Just 24/7“ wird eine maßgeschneiderte Sitzlösung für ein ermüdungsfreies Sitzen im 24-Stunden-Wechselschichtbetrieb präsentiert. Außerdem stellt Dauphin einen neuen „Allround“-Arbeitsstuhl vor.

Düsseldorf, 27.10.2015 – Im Mittelpunkt des DHDG-Auftritts auf der diesjährigen A+A stehen ganzheitliche Lösungen für eine ideale Arbeitsplatzgestaltung in Industrie und Büro. Der Schwerpunkt liegt dabei auf der praktischen Anwendung. Der Messestand fokussiert daher innovative Sitz- und Einrichtungslösungen für die verschiedenen Arbeitsbereiche eines Industrieunternehmens: von Produktion und Werkstatt über Labor und Reinraumumgebung sowie ESD-Schutzzone bis hin zu einem Verwaltungsbereich mit Büromöbeln.

„(at)Just 24/7“ für das Sitzen rund um die Uhr

Für 24-Stunden-Arbeitsplätze präsentiert die DHDG-Erfolgsmarke Dauphin auf der Messe erstmals einen neuen Arbeitsstuhl der Produktreihe „(at)Just“: Er eignet sich ideal für die hohen Ansprüche an das Sitzen im Wechsel-Schichtbetrieb rund um die Uhr. Mit einer patentierten Sitzmechanik unterstützt der Stuhl seine Nutzer bei einem körpergerechten Sitzen und entlastet so die Wirbelsäule. Die nötige Bewegungsfreiheit sorgt dabei für ein dynamisches Sitzen mit kleinen Haltungswechseln. Das beugt bei einem dauerhaften, bewegungsarmen Sitzen Ermüdungserscheinungen sowie einseitigen Belastungen vor und fördert die Konzentrationsfähigkeit. Die intuitive Bedienung und eine Schnellverstellung des Rückenlehnengegen-drucks ermöglichen den wechselnden „Be-Sitzern“ im Schichtbetrieb, den Stuhl mühelos für ihre individuellen Anforderungen einzustellen. Schließlich müssen Stühle an 24-Stunden-Arbeitsplätzen den vielfältigen Ansprüchen verschiedener Nutzer mit unterschiedlicher Körpergröße und Statur gerecht werden.

Neuer Allrounder im Industriestuhl-Segment

Neben innovativen Sitzlösungen für die unterschiedlichen Anforderungen verschiedener Arbeitsbereiche von Labor- bis hin zu Produktionsarbeitsplätzen in ESD-Schutzzonen zeigt Dauphin als weitere Neuheit auf der Messe einen innovativen „Allround“-Industriestuhl. Der neue, vielseitig einsetzbare Arbeitsstuhl „Tec allround“ vereint höchste ergonomische Sitzqualität mit hoher Funktionalität, Bedienerfreundlichkeit und einer robusten Bauweise. Als Allrounder im Industriestuhl-Segment erfüllt er die unterschiedlichsten Ansprüche verschiedener Arbeitsbereiche und Nutzer. Dabei können vielfältige Komponenten und Ausstattungs-varianten nach Bedarf ausgewählt werden. So steht der neue Industriestuhl von Dauphin beispielsweise für Werkstatt- und Produktionsbereiche in strapazierfähigem Polyurethan zur Verfügung, während bei der Laborausführung spezielles Kunstleder zum Einsatz kommt, welches desinfektionsmittelbeständig ist, aber dennoch eine angenehme Oberfläche aufweist.